Eine verdichtete Denkerin.

Ein anonymer Publikumsgast

Bild: schmidt-photopraphy.com

Geboren September 1983, so etwas kommt vor.

Schreibt u.a. satirische Texte, Kabarett, Stücke, aber auch Lyrik und Kürzestgeschichten.

Übersetzt, organisiert und politisiert sich und andere.

Studium der Translationswissenschaft und der transkulturellen Kommunikation.

Aufgewachsen in bikulturellen Verhältnissen – mag aber trotzdem keine Binärcodes.

Hat kein Smartphone.

Als One-Woman-Show: Lese-, Literett sowie Satire und Kabarett.

Literarische Publikationen

2019

  1. Viel Neues Dabei & Das Gewisse Extra (MyMorawa)
  2. Von der Ordnung und der Unordnung der Welt (Anthologie, Linkes Wort Volksstimmefest 2017, Globus Verlag Wien) “Hört die Skandale”
  3. Do it now ( Spoken Word/ Sounds by Babl Joachim – Digital single, 14.05.2019 Lindo Records)

2016

  1. Gefallene Engel und gestürzte Apfelkuchen (BOD – Books On Demand)
  2. Lachhaft (BOD – Books On Demand)
  3. Satirischer Jahresrückblick 2014 (BOD – Books On Demand)

2014
Freiheit statt Freizeit (Proll Positions)

2006
Kritik (Antholgie/Anthology “Querschnitte”, edition nove)

2005
Ernstlingswerk (edition nove)