In bellendem Dialekt setzt Pichler zielsicher ihre Pointen

Falter

Karriere-Highlights:

  • Gewinnerin Kabarett-Talenteshow 2016
  • Gewinnerin des Kabarett-Preises Schmähtterling 2018
  • 3. Platz Schüler-Bundesredewettbewerb „Neues Sprachrohr“ 2015

Schon während ihrer Schulzeit am BORG in Wiener Neustadt zeigte Evelin Pichler bei diversen Redewettbewerben und Poetry Slam mit ihrem Gespür für humoristische Darstellungen auf. Mit ihrer Kollegin Verena Tranker belegte sie beim bundesweiten Redewettbewerb „Junges Sprachrohr“ mit dem Beitrag „Literatur in 8 Minuten“ den dritten Platz. Auf anraten Ihrer Professorin, es im Genre Kabarett zu versuchen, gewann Evelin Pichler bei der Kabarett-Talenteshow, was Ihr einen Auftritt beim großen Wiener Kabarett-Festival verhalf.

Mit fortschreitender Reife und Adoleszenz, reifen auch Ihre Programme. Ihr mittlerweile drittes Soloprogramm wird im Herbst 2020 in der Wiener Kulisse seine Premiere feiern. Pichler zählt zu den wohl großen Rohdiamanten der heimischen Kleinkunstszene, der schön langsam aber sicher an Schliff bekommt. So titelte die Fachjury der Kabarett-Talenteshow: „Der Beginn einer ganz großen Karriere“

Download Pressematerial:

in Bearbeitung