Workshops

Performing Presenter

Eines Vorweg: Bei diesem Workshop geht es nicht darum aus seriösen Persönlichkeiten der Berufswelt Hobby-SchauspielerInnen oder Präsentation-Kasperln zu machen.

Im Gegenteil: Wir erarbeiten mit euch euren ganz eigenen authentischen Präsentationsstil unter Zuhilfenahme einfacher und gängiger Schauspiel- und Humortechniken.

Gemeinsam erarbeiten wir:

Bewältigung von Nervosität
Wir machen viele Übungen unter originalen Bühnenbedingungen (z.B. Rampenlicht). Punktuelles leichtes Überfordern erzeugt einen Trainingseffekt und dämpft Effekte des Lampenfiebers in der Praxis.

Stimmmodulation
Eine dynamsiche Stimmführung hebt die Aufmerksamkeit der ZuhöhrerInnen. Das Arbeiten mit der Stimme ist daher ein wichtiges Element dieses Workshops.

Erzählung (roter Faden)
Wie man aus dem Kommentieren von Powerpoint-Slides eine Erzählung macht.  Dieses Tool nutzen z.B. KabarettistInnen um aus einer Ansammlung von Pointen eine Geschichte  zu erzählen.

Einsetzen des Humors
Jeder Mensch hat seinen eigenen Humor. Von trocken, schwarz, über doppelbödig etc. Hier geht es um das Spiel mit dem Humor bei seriösen Themen, jedoch nicht zwingend um das plumpe Einbauen von Witzen.

Der Workshop-Leiter:

Mein Name ist Markus Bittner und ich bin Moderator, Kabarettist sowie Direktor einer Kleinkunstbühne in Wien. Davor war ich über 10 Jahre als Leiter von Seminaren für Laborgeräte und Software tätig.

Präsentieren war mein Tagesgeschäft und ich habe in dieser Zeit immer Wege gesucht die Qualität meiner eigenen Präsentationen zu verbessern. So habe ich neben diversen Workshops auch eine  Schauspielausbildung gemacht. Mein Workshop basiert zum größten Teil auf Erkenntisse aus der Praxis.

Termin 1: 12. und 13. Februar 2021
Termin 2:  02. und 03. Oktober 2021

Location: Kleinkunstbühne Tschocherl – Wurmsergasse 42 1150 Wien

Hier geht es zur Anmeldung